Bürgerinitiative gegen eine Fichtelgebirgsautobahn

Keine B 303 neu durch das Fichtelgebirge!

Home
News
Die BI
Presse

Am Dienstag, den 2. Oktober gründet sich in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle um 20 Uhr eine neue Bürgerinitiave gegen eine Fichtelgebirgsautobahn. Als Gast spricht Sandra Krause, die Sprecherin unserer sogenannten "großen" Bürgerinitiative, die sich schon seit mehr als sieben Jahren mit dem geplanten Bau einer Autobahn durch das Fichtelgebirge befasst. Durch die Bekanntgabe der möglichen Korridore für diese neue Straße ist deutlich geworden, dass auch Wunsiedel damit rechnen muss, den Autobahnbau und später den Lärm und Dreck einer Autobahn hautnah zu bekommen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf die Verstärkung durch die Wunsiedler Bürger!

Terminkalender

Kontakt
Unsere Partner
Seitenzugriffe
23.03.2017, 05:14 Uhr

Nutzungsbedingungen ~ Impressum