Bürgerinitiative gegen eine Fichtelgebirgsautobahn

Keine B 303 neu durch das Fichtelgebirge!

Home
News
Die BI
Presse

Die Kommunalwahlen stehen vor der Tür.

Am nächsten Sonntag, den 2.3.08 ist es so weit. Dann werden die Kommunalpolitiker gewählt, die für die nächsten sechs Jahre die Geschicke jeden Ortes lenken. In diesen sechs Jahren werden auch sehr wichtige Entscheidungen zur Fichtelgebirgsautobahn getroffen.

Je mehr Autobahngegner gewählt werden und mitreden können, desto besser sind die Chancen im Kampf gegen dieses Projekt.

Nutzen Sie also die Gelegenheit und geben Sie jenen Politikern Ihre Stimmen, die sich energisch gegen die Autobahn einsetzen.

Ein kleiner Hinweis: Autobahnbefürworter verstecken sich häufig hinter Aussagen wie: "Laßt uns doch erst mal die Planungen abwarten" oder "Die wird doch eh nicht gebaut."

Machen Sie am 2. März 2008 von Ihrem Wahlrecht Gebrauch.

Sie haben die einmalige Chance auf die Politik der nächsten sechs Jahre Einfluss zu nehmen.

Lassen Sie diese Gelegenheit nicht aus !

Terminkalender

Kontakt
Unsere Partner
Seitenzugriffe
27.04.2017, 10:58 Uhr

Nutzungsbedingungen ~ Impressum