Bürgerinitiative gegen eine Fichtelgebirgsautobahn

Keine B 303 neu durch das Fichtelgebirge!

Home
News
Die BI
Presse

Nochmal für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger:

Die Sternwanderungen gehen los um 12.30 Uhr in Zell, Seniorenwohnanlage, in Reinersreuth, Feuerwehrhaus und in Weißenstadt am Schullandheim. Wer sich mehr für eine Waldführung interessiert, muss um diese Zeit schon auf dem Waldstein sein: Fred Terporten-Löhner erklärt eine Stunde lang den Wald.

Um 13.30 Uhr beginnt die Kundgebung mit einer ökumenischen Andacht. Dann sprechen Dr. Hubert Weiger vom Bund Naturschutz, Helmut Beran vom Landesbund für Vogelschutz und Sandra Krause von unserer Bürgerinitiative. Haben Sie Lust auf ein bißchen Musik und Kabarett? Auch dafür ist gesorgt. Die "Löstener Liederschmiede" und die "Waldstaa-Weiber" werden uns in dieser Hinsicht verwöhnen! Für Speis` und Trank ist gesorgt!

Und noch ein Geheimtipp: auch bei Regen und Nebel ist der Waldstein ein Erlebnis!

Wer die Autobahn nicht haben will, muss also kommen! Wir stimmen mit den Füßen über die Fichtelgebirgsautobahn ab!

Das Bild zeigt die Crew der Sendung "Zeitspiegel" bei Aufnahmen auf dem Waldstein.

Terminkalender

Kontakt
Unsere Partner
Seitenzugriffe
23.03.2017, 05:12 Uhr

Nutzungsbedingungen ~ Impressum