Bürgerinitiative gegen eine Fichtelgebirgsautobahn

Keine B 303 neu durch das Fichtelgebirge!

Home
News
Die BI
Presse

Über 1500 Menschen zeigten gestern auf dem Waldstein ihre Verbundenheit mit dem Fichtelgebirge. So viele Teilnehmer wie noch nie konnten wir als Bürgerinitiative gegen eine Fichtelgebirgsautobahn begrüßen. Durch die Veröffentlichung der Raumempfindlichkeitsanalyse am 2.4.2007 sind endlich auch Orte aufgewacht, die bisher noch nicht realisiert hatten, dass sie von den Autobahnplänen unmittelbar betroffen sein könnten - viele Teilnehmer aus Gefrees, Weißenstadt, Wunsiedel, Tröstau, Röslau und Marktleuthen waren erstmals dabei.

Über diese Unterstützung freuen wir uns! Wir werden den Kampf gegen das Gespenst Autobahn nur gewinnen, wenn wir uns einig sind: keine Autobahn im Fichtelgebirge!

Terminkalender

Kontakt
Unsere Partner
Seitenzugriffe
23.03.2017, 05:18 Uhr

Nutzungsbedingungen ~ Impressum